Schule Colegio Diospi Suyana, Peru2017-11-20T14:54:13+00:00

Project Description

Colegio Diospi Suyana, Neubau einer Schule in Peru

Ergänzend zu dem modernen Krankenhaus „Hospital Diospi Suyana“ eröffnete 2014 das „Colegio Diospi Suyana“ mitten in den Anden Perus: Eine voll ausgestattete Schule mit einem Verwaltungsbau, modernen Chemie-, Biologie, Informatik- und Musikräumen , 18 Klassenzimmern sowie einer Mensa und Bibliothek. Eine große Sporthalle, ein Sportplatz und ein Kindergarten gehören ebenfalls dazu. Ziel des Projekts ist die Förderung begabter Kinder der ansässigen Quechua-Indianer sowie die Schulbildung für die Kinder der Missionare des Hospitals, die europäischen und amerikanischen Standards entsprechen soll. Die vielfältigen Nutzungsbereiche sind auf insgesamt 7 Gebäude verteilt, um städtebaulich die kleinteilige Struktur des Anden-Dorfs Curahuasi zu berücksichtigen. Inzwischen ist der Ort enorm gewachsen.